Gemeinsame Gottesdienste, Projekte, Klassenaktivitäten … Der 27.1., Namenstag der heiligen Angela Merici, Ordensgründerin des Ursulinenordens, ist traditionell ein Tag, an dem unsere gesamte Schulgemeinschaft eine besondere Aktion startet. Mitten im coronabedingten Schullockdown, in Zeiten des Distanzlernens: undenkbar!

Also mussten alternative Ideen her: Schulseelsorgerin Simone Barciaga brachte gemeinsam mit Unterstützung aus dem Lehrerkollegium einen „digitalen Angelatag“ auf den Weg: Ganz nach dem Motto „Uschi will quizzen“ beantworteten Schüler, Schülerinnen sowie Lehrer und Lehrerinnen bei einem Online-Quiz Fragen rund um die Heilige, ihr Leben und Wirken. Auch mussten sich Quizteilnehmer mit den Ursulaschulen in Dorsten auskennen: Wann und wo genau lebte Angela Merici? Seit wann gibt es eine Ursula-Schule in Dorsten?

Echte „Angela-Experten“ durften sich dann freuen: Alesya, Marie-Sophie und Luis, die erfolgreichsten Teilnehmer am Quiz in ihrer jeweiligen Doppeljahrgangsstufe wurden im Anschluss an das Quiz mit einem Preis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Die Schüler und Schülerinnen freuen sich rückblickend über die Unterbrechung im durch Homeschooling geprägten Schulalltag: „Das Quiz war eine sehr gute Idee für dieses Jahr. Es hat echt Spaß gemacht und ich finde, dafür, dass es dieses Jahr keinen richtigen Angela-Tag gab, war es eine gute Alternative.“, so Chiara, Schülerin der 9c.

 

berufswahlsiegel 2023