Wie arbeiten Politiker eigentlich in einem Parlament? Welche Ämter haben dort welche Funktion? Welche Regeln müssen im Rahmen einer politischen Debatte beachtet werden? Ein Vormittag im Düsseldorfer Landtag ermöglichte nun den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9 viele interessante Einblicke in die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten.

Nach einem gemeinsamen Frühstück simulierten die Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung eine Debatte zu einer fiktiven Gesetzesinitiative, wie sie sich auch im Landtag abspielen könnte. In der Rolle verschiedener Landtagsabgeordneter diskutierten sie einen Gesetzesentwurf zum Thema „Wahlrecht ab Geburt“.

Bereits im Vorfeld hatten sich alle Schülerinnen und Schüler Gedanken zu diesem Thema gemacht, sodass schnell verschiedene Positionen und Argumente deutlich wurden. Nach einer lebhaften Debatte stimmten die 'Parlamentarier' dann, wie im Landtag auch, darüber ab, ob der Gesetzesentwurf weiter in den entsprechenden Fachausschüssen diskutiert werden sollte. Insgesamt erlebten die Jugendlichen hier also Politik „hautnah“ und ganz konkret!

 

 

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 vor dem Landtagsgebäude in Düsseldorf

 

 

berufswahlsiegel 2023