Nun fand der erste Hotdog-Verkauf der SV statt. Ein Team aus Klassensprechern der 10. und 5. Klasse kümmerte sich um die Organisation und den Verkauf. Sie planten akribisch im Voraus, welche Mengen an Hotdogs, Sauce, Brötchen usw. besorgt werden mussten und welcher Preis für einen Hotdog genommen werden konnte. Die Hotdogs wurden in der großen Pause verkauft, Plakate und Durchsagen machten schon einige Tage zuvor darauf aufmerksam, sodass alle Schülerinnen und Schüler schon voller Vorfreude waren. 

Der Ansturm war dementsprechend. Innerhalb von 20 Minuten wurde der Großteil der über 300 Hotdogs verkauft, der Rest in den darauf folgenden 5-Minuten-Pausen, sodass am Ende des Schultages alle Hotdogs verkauft waren. Die Aktion war ein voller Erfolg und wird sicherlich fest in den Jahresplan der SV mit aufgenommen. 

 

berufswahlsiegel 2023