Wichtige Fragen rund um Leben und Tod beschäftigten die Schülerinnen und Schüler des evangelischen Religionskurses der Jahrgangsstufe 10 in den vergangenen Wochen. Nachdem sich die Jugendlichen gemeinsam mit Lehrerin Anne Steiner intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt hatten, stand ein gemeinsamer Unterrichtsgang zum Bestattungsinstitut Geisman auf dem Plan.

Marcus Geismann führte durch den Familienbetrieb, informierte gemeinsam mit seiner Mutter umfassend über den Berufsalltag eines Bestatters und hatte selbstverständlich ein offenes Ohr für alle Fragen der interessierten Jugendlichen.

 

berufswahlsiegel 2023