Wie kann es gelingen, in Gesprächen souverän und kompetent aufzutreten, seine Meinung sachlich, verständlich und überzeugend zu vermitteln? Welche Möglichkeiten gibt es, gekonnt auf Gegenargumente einzugehen? Auch in diesem Schuljahr machten sich unsere Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts Gedanken zu diesem Thema. Anders als in anderen Unterrichtsreihen stand hier die mündliche Kommunikation im Vordergrund. So wurde auch - als Ersatz für die schriftliche Klassenarbeit - eine Debatte, also eine mündliche Prüfung durchgeführt. Hier wurden in Kleingruppen Fragestellungen wie beispielsweise "Sollten Unterrichtsstunden gefilmt und anschließend zur Verfügung gestellt werden?" diskutiert. Die erlernten Kompetenzen werden die Jugendlichen in verschiedenen Situationen außerhalb des Schullebens anwenden müssen - beispielsweise im Rahmen des Berufspraktikums, das im Dezember stattfindet, oder bei Vorstellungsgesprächen.

berufswahlsiegel 2023