Ein Musikunterricht der anderen Art stand für unsere Schülerinnen und Schüler der Musikkurse 9 und 10 auf dem Stundenplan: Gemeinsam mit ihren Musiklehrern, Herrn Overgoor und Herrn Sniers, besuchten sie das Musical „Linie 1“. Das „Musiktheater im Revier“ Gelsenkirchen bot eine Vorstellung nur für Schulklassen. Dabei erwies sich der Inhalt dieses Musicals, welches im West-Berlin der 80er Jahre spielt, mit vielen der angesprochenen Themen durchaus noch als zeitgemäß.

Weiterlesen: Besuch des Musicals „Linie 1“

Dorsten. Am Freitag, 19.Juni, finden in der Aula der St.-Ursula-Realschule, Nonnenkamp 14, um 9.30 und 10.30 Uhr zwei öffentliche Konzerte statt.

Weiterlesen: Zwei öffentliche Konzerte für Schüler an Realschule St.Ursula

Musik = Singen!? -

diese weit verbreitete Formel wurde im heutigen Unterricht, der sich an den neu aufgestellten Kernlehrplänen für Realschule in NRW orientiert, durch einen vielschichtigen und alle Sinne fordernden Themenkatalog ersetzt. So wird der Bedeutung, die Musik sowohl in unserem Alltag, als auch in der Kunst hat versucht in unterschiedlichen Themenbereichen gerecht zu werden.

Ein kleiner Auszug aus den Unterrichtsinhalten:

In der Jahrgangsstufe 5 entdecken die Schüler/innen ihren Körper als Rhythmusinstrument in Bewegungsspielen und Bodypercussion. Sie setzen gezielt die vielfältigen Schlaginstrumente (Conga, Cajon, Djembe), die neu von der Schule angeschafft wurden, in kleinen Arrangements ein. Weiter werden die Stimme, ihre Funktion und Einsatzmöglichkeiten und die wesentlichen Parameter, die Musik ausmachen an Beispielen erprobt.

- Lautstärke / Dynamik: Warum ist Lärm gefährlich für unser Ohr?

- Tempo: Wie funktioniert ein Metronom?

- Klangfarbe: Wie klingt die Farbe rot?

Weitere Unterrichtsreihen lauten:
Gestatten, Wolfgang Amadeus – ein Komponistenportrait
Wir basteln eine Papierklarinette

_________________________________________________________

Die Kinder der 6. Jahrgangsstufe erfinden nach Anleitung eigene Musikgeschichten. Analysieren den Zusammenhang zwischen musikalischer Form und Inhalt.

Projektreihe: wir gründen eine Band, Erkundung und Einsatz von typischen Instrumenten einer Rockband

_________________________________________________________

Coverversion, Leben als Star, Youtube und Gema – Themen, die die Schüler/innen in Stufe 7 behandeln und lebhaft diskutieren. Reichen unsere Töne aus? Gestaltung neuer Musik und deren Notation. Wir erschaffen eine eigene Klangwelt aus Alltagsgegenständen.

_________________________________________________________

Klasse 8:

- der Musikbetrieb als Kommerz: das Musical.

- der Stammbaum der Rock- und Pop Musik: die Entstehung des Blues

- Musik und Medien: Werbung – geschickt in Musik verpackte Ärgernisse

- ein virtueller Besuch im Orchester: Was macht eigentlich ein ...

- Dirigent, Trompeter, Komponist?

_______________________________________________________

Die Schülerinnen und Schüler, die in den Jahrgangsstufen 9 und 10 gewählt haben, beschäftigen sich unter anderem mit Kompositionstechniken im 20. Jahrhundert:

- minimal music und Zwölftonmusik

- Die Wirkung und der Einsatz von Filmmusik

- Rap, mehr als Sprechgesang: die Elemente des Hip Hop: Graffiti,

- Breakdance, MC ing und DJ ing – wir schreiben einen Rap

- Videoclipanalyse und eigener Dreh

- Musikalischen Epochen: exemplarisch Barock und Romantik

Klasse 5.1 
5.2 
6.1 
6.2 
7.1 
7.2
8.1 8.2 9.1 9.2 10.1 10.2
Stunden pro Woche 
 2* 2*  2*  2*  1  1  2*  2*  2WP  2WP  2WP  2WP

 * Pro Jahrgangsstufe ein Halbjahr zwei Stunden, in dem anderen Halbjahr wird Kunst unterrichtet

In den Jahrgangsstufen 9/10 zwei Stunden pro Woche, wenn dies so im Wahlpflichtbereich II so gewählt worden ist

berufswahlsiegel 2023