Liebevoll gestaltete Fenster, erste adventlich-weihnachtliche Lichter ... Unsere ganze Schulgemeinschaft freute sich nun, die Schule allen interessierten Kindern der vierten Klassen in Dorsten und Umgebung so festlich geschmückt zum diesjährigen Tag der offenen Tür präsentieren zu können. Im Vorfeld führte die Schulleitung bereits einen Informationsabend durch, der Eltern Wissenswertes zur Schullaufbahn an unserer Schule vermittelte. Am 25. Und 26.11. gab es dann die Möglichkeit, bei Schulführungen in Kleingruppen Näheres zur Ausstattung der Schule zu erfahren und besondere Angebote kennenzulernen. Lehrerinnen und Lehrer informierten an unterschiedlichen Stationen im Schulgebäude zu einzelnen Fächern und Besonderheiten – zudem konnte so manche Frage während des Rundgangs geklärt werden, bei dem sich die Kinder mit Infomaterial und anderen Kleinigkeiten eindecken konnten. Auch unsere Schülerinnen und Schüler waren aktiv, so führten sie beispielsweise das „Schokokuss-Experiment“ im Physikraum durch. Am Ende der Führung stand dann die Schulleitung für individuelle Fragen und Anliegen in der schuleigenen Aula zur Verfügung. Abgerundet wurde das Angebot durch den Waffelverkauf in unserer Pausenhalle zur Stärkung vor oder nach dem Rundgang.